Interkultureller Garten

Der interkulturelle Garten ist eine internationale Begegnungsstätte. Hier findet Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen statt. Einheimische Menschen gärtnern zusammen mit Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern, jeder kann mitmachen und bekommt auf Wunsch sein eigenes Beet. Gärtnerische Erfahrung ist nicht erforderlich. Nicht die Arbeit, sondern Spaß am Gärtnern und der Kontakt zu anderen Menschen stehen im Vordergrund. Natürlich wollen wir aber auch gemeinsam die Natur erleben, Gemüse für den Eigenbedarf anbauen und schöne Feste feiern. Der Interkulturelle Garten soll ein offener Garten sein, der Raum für Kreativität und Entspannung bietet.

Der Interkulturelle Garten liegt in Neubeckum an der Vellerner Straße. Wenn man aus Neubeckum raus fährt auf der rechten Seite zwischen dem Kreisverkehr und der Lupinenstraße.

Von April bis Oktober ist jeden Donnerstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr ein Ansprechpartner für Fragen und Hilfestellungen im Garten anwesend.

Hier gibt es eine Projektdarstellung:   Interkultureller_Garten_NB_Porträt

Lageplan Interkultureller Garten Neubeckum
Lageplan Interkultureller Garten Neubeckum

Aktuelles zum interkulturellen Garten:

08. Dezember 2019 – Jahresabschlussfeier IKG - Zum Jahresabschluss haben sich Gärtnerinnen und Gärtner des Interkulturellen Garten Neubeckum im evangelischen Gemeindehaus getroffen, um bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen, internationalen Köstlichkeiten das Gärtnerjahr ausklingen zu lassen. Joachim Derschka richtete zuerst einen Blick zurück auf das auslaufende Jahr, bevor erste Aktivitäten für 2020 vorgestellt wurden. Ein neu zusammengesetztes Orga-Team von sechs Personen wird zukünftig … 08. Dezember 2019 – Jahresabschlussfeier IKG weiterlesen
26. Oktober – NRW Ministerium fördert Pavillon - Das Nordrhein-Westfälische Ministerium für Heimat & Kommunales hat dem Verein anders ackern e.V. für den Interkulturellen Garten Neubeckum einen sogenannten Heimat-Scheck in Höhe von 2.000 Euro für die Anschaffung eines 4 x 8 Meter großen Pavillon zur Verfügung gestellt. Auf dem von der Stadt Beckum gepachteten Gelände, auf dem sich der Interkulturellen Garten befindet, dürfen … 26. Oktober – NRW Ministerium fördert Pavillon weiterlesen
15. Oktober – AMG Sponsorenlauf - Das Albertus-Magnus-Gymnasium Beckum hat sich bei einem Sponsorenlauf von seiner sportlichen Seite, und einen Teil der erlaufenen Spendensumme dem Verein anders ackern e.V. gespendet. „Ihr schafft das! Weiter geht’s …“, waren nur zwei der vielen aufmunternden und motivierenden Zurufe für die rund 950 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Albertus-Magnus-Gymnasiums entlang der circa vier Kilometer langen Strecke. … 15. Oktober – AMG Sponsorenlauf weiterlesen
12. Oktober – Garten wird Winterfest gemacht - So langsam nähert sich die diesjährige Gartensaison dem Ende entgegen. Kürzlich wurden Kartoffeln aus dem Schul- und Gemeinschaftsbeet geerntet, Gurken- und Tomatenpflanzen haben wir heute zurückgeschnitten und den Boden im Gewächshaus umgegraben. Einige große Parzellen wurden neu unterteilt und an neu dazugekommene Gärtner*Innen vergeben. In den nächsten Taagen werden wir  die Kompostmiete abgetragen und die … 12. Oktober – Garten wird Winterfest gemacht weiterlesen
18. September – Neues Schuljahr – neue Garten AG - Bereits im dritten Jahr werden Schüler und Schülerinnen der „Bunter Garten“ AG der Gesamtschule Ennigerloh – Neubeckum einmal in der Woche den Interkulturellen Garten in Neubeckum aufsuchen, um unter Anleitung von Viola Deister (Lehrerin) und Annemarie & Werner Koblentz („anders ackern e.V.) gärtnerische Tätigkeiten rund um Gemüse und Kräuter kennen zu lernen. Bei einem ersten … 18. September – Neues Schuljahr – neue Garten AG weiterlesen
01. September 2019 – Kartoffelfest mit Senioren - Am letzten Samstag im August haben wir zusammen mit 16 Senioren und Seniorinnen des St. Anna Seniorenzentrums im Interkulturellen Garten ein kleines Kartoffelfest gefeiert. Bei Reibekuchen mit Apfelmus sowie einer Bratwurst haben wir unser nettes Verhältnis zu den Bewohner des St. Anna Seniorenzentrums weiter vertieft. Ganz zur Freude der begleitenden Pflegekräfte haben sich unsere bestens … 01. September 2019 – Kartoffelfest mit Senioren weiterlesen
21. August 2019 – Kartoffelfest für Senioren - Am Samstag, den 31.08.2019 wollen wir zusammen mit Senioren und Seniorinnen des St. Anna Seniorenzentrums ein kleines Kartoffelfest feiern. Bei Reibekuchen und Apfelmus wollen wir uns um 12:00 Uhr im Interkulturellen Garten treffen, gemütlich beisammensitzen und uns übers Gärtnern austauschen. Etliche Bewohner des St. Anna Seniorenzentrums kommen regelmäßig bei ihren Spaziergängen durch den Park an … 21. August 2019 – Kartoffelfest für Senioren weiterlesen
17. Juli 2019 – VNU Exkursion - Kürzlich besuchte eine Gruppe vom Verein für Natur- und Umweltschutz im  Kreis Warendorf (VNU) den Interkulturellen Garten Neubeckum. Frau Nöh lies uns folgenden Text zukommen. „Wir waren sehr interessiert, wie sich ein Garten ohne Chemie entwickeln würde, außerdem waren wir neugierig auf die Gärten der Neubürger mit Migrationshintergrund, welche unsere Kultur sehr beleben. Wir waren beeindruckt … 17. Juli 2019 – VNU Exkursion weiterlesen
15. Juli 2019 – Kunstklo - Unser Künstler-Freund Jorge Hidalgo hat im Interkulturellen Garten ein weiteres Mal zu Pinsel und Sprühflasche gegriffen, um die Rückseite unseres Kompostklos zu verschönern. Echt beeindruckend mitzubekommen, wie diese Kunstwerke entstehen.
12. Juli 2019 – Schüler erleben Toleranz und Vielfalt - Im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus“ haben kürzlich Kinder der Jahrgangsstufe  5 des Kopernikus-Gymnasiums den Interkulturellen Garten Neubeckum besucht. Hier hatte der Verein „anders ackern e.V.“ eine bunte Rallye vorbereitet, bei der über die positiven Erfahrungen des Miteinanders der internationalen Gartengemeinschaft berichtet wurde. Bericht: Die Glocke Beckum
Veröffentlicht in: