Interkultureller Garten

Der interkulturelle Garten ist eine internationale Begegnungsstätte. Hier findet Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen statt. Einheimische Menschen gärtnern zusammen mit Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern, jeder kann mitmachen und bekommt auf Wunsch sein eigenes Beet. Gärtnerische Erfahrung ist nicht erforderlich. Nicht die Arbeit, sondern Spaß am Gärtnern und der Kontakt zu anderen Menschen stehen im Vordergrund. Natürlich wollen wir aber auch gemeinsam die Natur erleben, Gemüse für den Eigenbedarf anbauen und schöne Feste feiern. Der Interkulturelle Garten soll ein offener Garten sein, der Raum für Kreativität und Entspannung bietet.

Der Interkulturelle Garten liegt in Neubeckum an der Vellerner Straße. Wenn man aus Neubeckum raus fährt auf der rechten Seite zwischen dem Kreisverkehr und der Lupinenstraße.

Jeden Donnerstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr ist ein Ansprechpartner für Fragen und Hilfestellungen im Garten anwesend.

Hier gibt es eine Projektdarstellung:   Interkultureller_Garten_NB_Porträt

 

Lageplan Interkultureller Garten Neubeckum

Lageplan Interkultureller Garten Neubeckum

 

Aktuelles zum interkulturellen Garten:

Bachelorarbeit über Interkulturelle Gärten - Die Studentin Lisa Jacoby von der TU-Dortmund schreibt momentan ihre Bachelorarbeit über Interkulturelle Gärten, setzt sich dabei mit der Integrationsleistung solcher auseinander. Lisa ist der Interkulturelle Garten Neubeckum über die Plattform Urbane Oasen NRW ins Auge gefallen und hat ihr Interesse besonders geweckt. Jetzt hat Lisa Jacoby einige Gärtnerinnen und Gärtner (mit und ohne Migrationshintergrund) … Bachelorarbeit über Interkulturelle Gärten weiterlesen
Kartoffelernte im Interkulturellen Garten - Gemeinsam haben wir kürzlich Kartoffeln von unserem Gemeinschaftsbeet ausmachen können. War eine ganz gute Ernte, die unter den Aktiven aufgeteilt wurde. Unser Freund Ralf hat allerdings an der falschen Stelle gesucht…      
21. Juli 2018 Sommerfest im Interkulturellen Garten - Am 21. Juli 2018 haben wir gemeinsam mit vielen Freunden, Besuchern & aktiven Gärtnern/innen unser zweites Sommerfest im Interkulturellen Garten gefeiert. Bei sommerlichem Wetter, internationalem Buffet mit gefüllten Weinblättern, Falafel,  Tabouleh, Bratwurst und süßen Teilchen, Musik, Tanz, Gummistiefelweitwurf, Seifenblasen oder Seetballskneten, konnten Groß & Klein zusammen ein wunderschönes Fest genießen. Hier sind einige Fotos für … 21. Juli 2018 Sommerfest im Interkulturellen Garten weiterlesen
SPD-Landtagsabgeordnete Watermann-Krass besucht Interkulturellen Garten - Die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass hat sich im Rahmen ihres Sommerprogramms zusammen mit einigen SPD Politikern aus dem Kreis Warendorf auf dem Laakenhof über nachhaltige Ackerwirtschaft informiert. Im Anschluss daran sind die Politiker/innen zum interkulturellen Garten gefahren. Die eindeutige Meinung der Gruppe: 2 tolle und nachhaltige Projekte!
21. Juli 2018 – Sommerfest im Interkulturellen Garten - Wir freuen uns auf das zweite Sommerfest im Interkulturellen Garten! Am Samstag den 21. Juli von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr wollen wir gemeinsam mit euch feiern. Geplant ist: Internationale Live-Musik Spiele für Kinder Internationales Buffet Gegrilltes Kaffee & Kuchen Den interkulturellen Garten findet ihr am Ortsausgang Neubeckum Richtung Vellern zwischen Vellerner Straße und Lupinen … 21. Juli 2018 – Sommerfest im Interkulturellen Garten weiterlesen
Kunstprojekt Interkultureller Garten - Der Kolumbianische Künstler Jorge Hidalgo, der bereits im vergangenen Jahr den Gerätebauwagen des Interkulturellen Gartens in Neubeckum mit beeindruckenden Kunstwerken verschönert hatte, hat jetzt zusammen mit seinem Sohn Wayra und den Schülerinnen  und Schülern der Sozial AG der Gesamtschule Ennigerloh – Neubeckum die beiden verbliebenen Seiten des Bauwagens im Interkulturellem Garten während zweier Projekttagen künstlerisch gestaltete. … Kunstprojekt Interkultureller Garten weiterlesen
Freizeithaus – Kids im Interkulturellen Garten - In den Pfingstferien hatte das Freizeithaus Neubeckum den Kids ein abwechslungsreiches Programm angeboten, eine Aktion war ein Besuch im Interkulturellen Garten. Nach einem Imbiss und einem Rundgang durch den Garten wurden „Seed-Balls“ und „Insektenhotels“ hergestellt, einige Kids haben tatkräftig mit Spaten und Gartenwerkzeugen ein Beet umgegraben und Kartoffeln gepflanzt. Eine gelungene Aktion – da waren … Freizeithaus – Kids im Interkulturellen Garten weiterlesen
April 2018 – Gemeinschaftsaktionen - Bei sommerlichem Wetter hat es die Gärtner & Gärtnerinnen seit Tagen immer wieder in den Interkulturellen Garten gezogen. Die eigenen Beete wurden mit ersten Kulturen bepflantzt, einige Kräuter wurden in der Kräuterspirale eingesetzt, die „Bunter Garten AG“ hat während der kühlen Jahreszeit Schilder für den Garten & die Beete angefertigt und aufgestellt. Bei einer ersten … April 2018 – Gemeinschaftsaktionen weiterlesen
Kälteschock überwunden – das Gärtner geht langsam wieder los - Hallo zusammen, so langsam scheint der Kälteschock der letzen Tage überwunden und wir können uns wieder Gedanken über’s Gärtnern machen. Ab dem 15. März 2018 wird jeden Donnerstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr ein Ansprechpartner für Fragen und Hilfestellungen im Garten anwesend sein. Über weitere Aktionen bzw. Aktionstage werden wir euch rechtzeitig informieren.
22. November 2017 – Herbsttreffen – Interkultureller Garten - Hallo liebe GärtnerInnen, es ist Herbst – auch im interkulturellen Garten. Deswegen wollen wir euch zu einem letzten Treffen in diesem Jahr unter Dach einladen. Am Mittwoch, den 22.11. laden wir euch ab 17 Uhr ins Pfarrzentrum St. Franziskus, in die Robert-Koch-Str. 3 ein. Es gibt erfreuliche Nachrichten: über das Land NRW konnten wir kurzfristig … 22. November 2017 – Herbsttreffen – Interkultureller Garten weiterlesen

 

Veröffentlicht in: