anders ackern e. V.

Im Herbst 2017 wurde zwischen der BioBoden Genossenschaft und der Laakenhof GbR ein Erbpachtvertrag über 99 Jahre für den Neuen Laakenhof in Enniger abgeschlossen.

Nach und nach wird nun über drei Jahre verteilt der Alte Laakenhof auf den Neuen Laakenhof umziehen, so dass unsere enge Zusammenarbeit  mit den Hofbetreibern, der Laakenhof-Kommune, dort weiter ausgebaut werden kann. Für unsere bildungspolitischen Ziele im ökologischen Anbau und im Naturschutz eröffnen sich dort für unseren Verein stabile Wirkungsräume. Um unsere Ziele zu erreichen, wollen wir neben einem Kuhstall, auch eine Schaukäserei, Gewächshäuser, Seminarräume und einen Permakultur-Waldgarten aufbauen. Dafür suchen wir noch tatkräftige Mitstreiter, die entweder praktisch diesen Aufbau unterstützen oder durch  Spenden den Weg ebnen.

Unser Ziel ist es, auf bildungspolitischer Ebene in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für eine zukunftsfähige Landwirtschaft zu schaffen. Wir möchten auf unser ökologisches Verhalten gegenüber unserem direkten Umfeld und in der Öffentlichkeit aufmerksam machen und dafür den Weg durch soziale Projekte, Kooperationen und Bildungsarbeit ebnen.

Kommende Termine