Initiativkreis

Der Initiativkreis ist das entscheidungsorgan des Vereins und besteht aus mindestens 8 Mitgliedern, welche durch die Mitgliederversammlung für die Dauer von 4 Jahren einzeln gewählt werden.

Folgende Personen wurden am 27.10.2015 für die ersten 4 Jahre gewählt:

inikreis

(oben v.l.n.r.) Silke Haggeney, Michael Witte, Hannelore Streitmater, Detlef Birk, Olaf Schreuder, Hannah-Theresa Wappler (unten v.l.n.r.) Martha Steinhorst, Hilde Schiller, Julia Stutz

Die Sitzungen des Initiativkreises sind in der Regel öffentlich und finden einmal monatlich auf dem Laakenhof statt. Dort werden die aktuellen Projekte besprochen, weiter entwickelt und über nächste Schritte nachgedacht, wie wir nachhaltig in das Ökosystem unserer Region wirken können. Da uns auch die soziale Vernetzung sehr am Herzen liegt, versuchen wir durch Projekte wie den Interkulturellen Garten, Unterstützung des Laakenhofs oder Naturschutzmaßnahmen Interessierte unserer Umwelt anzusprechen und mit einzubeziehen.

Wenn Sie Interesse haben oder einfach mal wissen wollen, welche Themen in unseren Initiativkreissitzungen besprochen werden, so schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Das nächste Treffen findet statt am:

Laut Satzung beschließt der Initiativkreis insbesondere über:

  • den Jahresabschluss und den Haushaltsplan des Vereins
  • die Wahl des Vorstands aus seinen Reihen
  • die Aufnahme von Mitgliedern und die Zustimmung zum Ausschluss von Mitgliedern, über den die Mitgliederversammlung beschließt
  • Zustimmung zur Satzungsänderung
  • Zustimmung zu zustimmungspflichtigen Maßnahmen des Vorstandes
  • Vorschlag zum Erwerb und Belastungen von Grundstücken

Beschlussprotokolle vergangener Sitzungen