24. April 2021 – Vogelartenreichtum durch Naturschutz

Ein Hobby unseres Vereins-Mitglieds Joachim ist die Fotographie. Stundenlang durchstreift Joachim die Auen an Lippe, Werse und Ems, ist recht oft mit der Kamera in den Rieselfeldern von Münster unterwegs.

Ganz erstaunlich, wieviel Vogelarten er auf dem Laakenhof und der näheren Umgebung schon entdeckt und fotographiert hat. Die Hofstelle mit ihren dazugehörigen Wiesen und Ackerflächen wird seit über 20 Jahren biologisch bewirtschaftet. Ein alter Baumbestand, die neu angelegten Benjeshecken, Wasserstellen wie der Nahe gelegene Bach Angel bieten der Vogelwelt passenden Lebensraum. Hier mal eine Galerie mit einer kleinen Auswahl an Bildern von Blau-, Kohl- und Schwanzmeise, Buch- und Grünfink, Hausspatz, Rotkehlchen, Goldammer, Mönchsgrasmücke, Gartenbaumläufer, Zaunkönig, Distelfink, Hausrotschwanz, Schafstelze, Kleiber, ZilpZalp, Bachstelze, Eisvogel, Buntspecht, Kiebitz, Amsel, Singdrossel, Star, Waldohreule, Roter Milan, Falke & Bussard.