14. November 2022 – Protokoll Initiativkreistreffen

Ort: Verve Stadtteilwohnzimmer, Hauptstr. 37, Neubeckum

Anwesende: siehte Anwesenheitsliste

1. Beetepflege (Verve e.V.)
2. Schule in Oelde sucht Unterstützung
3. Taz Pantherpreis
4. FÖJ Stelle
5. Jahresabschlussbrief für Unterstützer
6. Internetsite
7. Verschiedenes

1. Vom Verein Verve kommt die Anfrage, ob der Verein anders ackern die Beete an der Hauptstraße mit pflegen kann. Annemarie wird im interkulturellen Garten fragen, ob dort Menschen dazu bereit sind.

Es gibt den Vorschlag, dass der Verein ab kommenden Frühjahr die Beetpflege unterstützt, als zb als Aktionstag.

2. Eine Schule in Oelde hat ebenfalls know-how für den Bereich Pflege der Schulbeete angefragt.

Die Schule soll eine kurz „Beschreibung/Ausschreibung“ dieser „Stelle“ anfertigen, diese kann dann vorerst über die Gemüsekisten in Oelde verteilt werden.

3. Taz-Pantherpreis

Bio Boden hat den mit 500 € dotierten Preis gewonnen und teilt diesen unter den ersten fünf Gewinnern auf. Der Bewerbungsfilm dazu wurde auf dem Laakenhof gedreht.
Terminvereinbarung zu einem Vortrag über Biolandbau, zusammen mit Jasper Holler von Bioboden und mit Amanda (Verve) soll im Februar für montags gefunden werden.

Natascha wird sich mit Amanda abstimmen.

4. anders ackern e.V. ist ab sofort zugelassene FÖJ Stelle.
Ab jetzt können Bewerbungen erfolgen. Die Bewerber/innen müssen unter 26 Jahre alt sein und dürfen keine abgeschlossene Ausbildung haben. Zuerst soll es eine Stelle geben, (Seminararbeit, Käserei, Gemüsebau) langfristig sollen jedoch 2 Stellen angeboten werden. Um das intellektuelle Gefälle auszugleichen, wäre je ein Hauptschüler/in und ein Gymnasiast/in wünschenswert.

5. Dank an Unterstützer

Joachim entwirft wieder eine Postkarte. Ein Brief soll wieder verfasst werden, Joe hat zwischenzeitlich bereits was zu anders ackern geschrieben. Hilde und Martha schreiben was über den Laakenhof.

Besprochen wir das zum nächsten Termin.

6. Internetsite

Protokolle von den Sitzungen sollen an Joachim geschickt werden – genauso wären regelmäßige Fotos von Aktivitäten wünschenswert, damit die a a Homepage stets auf Stand ist.

GGf Kleingruppe fürs Überarbeiten der alten Laakenhof Site – besprechen wir beim nächsten Mal.

7. Zum Vortrag ökologischer Landbau will Natascha einen Brief schreiben, alle Schulen zur Info

„FÖJ, Bio-Landbau….“

8. Der Pump Track wird in drei Wochen eingeweiht. Anemarie wird mit der Gartengruppe einen Apfelpunsch herstellen und ausschenken, die Schüler sollen gefragt und angeregt werden, ein Plakat zur Eröffnung zu erstellen.

Die nächste Sitzung ist am 12.12.2022

Protokoll von Olaf Schreuder